Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Probandenschutz, Qualität und Transparenz in der klinischen Arzneimittelforschung

Die Rolle des Sponsors
Probandenschutz, Qualität und Transparenz in der klinischen Arzneimittelforschung
CHF64.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3898-4
Erscheinungsjahr 2016
Auflage 1. Auflage
Seiten 260
Produktart Buch
Einbandart broschiert
Sprache Deutsch

Der Sponsor in der klinischen Forschung wird gesetzlich definiert als derjenige, der eine klinische Studie veranlasst. Damit übernimmt er die Verantwortung für deren Einleitung, Management und Finanzierung. Diese Verantwortung umfasst sowohl den Schutz der Versuchspersonen als auch die Oualität und Transparenz der Forschung.

Die Autorin setzt sich mit rechtlichen und ethischen Fragestellungen hinsichtlich der Rolle des Sponsors in der klinischen Arzneimittelforschung auseinander und veranschaulicht sie durch Fallbeispiele aus der Forschungspraxis. Die Fragestellungen betreffen unter anderem die Haftung, die Qualität der Studiendaten, die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen, die Datentransparenz sowie die Forschung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Probandenschutz, Qualität und Transparenz in der klinischen Arzneimittelforschung

Drucken