Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Ausländisches Kartellrecht als Eingriffsnorm

Ein Beitrag zum internationalen Vertragsrecht
Ausländisches Kartellrecht als Eingriffsnorm
CHF54.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3858-8
Erscheinungsjahr 2016
Auflage 1. Auflage
Seiten 197
Produktart Buch
Einbandart broschiert
Sprache Deutsch

Schweizerische Zivilgerichte sehen sich immer mehr damit konfrontiert, dass ausländisches Wirtschaftsrecht gestaltend in Privatrechtsverhältnisse eingreift. Besonders ausgeprägt ist diese Problematik im Zusammenhang mit kartellrechtlichen Bestimmungen. Die vorliegende Arbeit untersucht die kollisionsrechtlichen Grundlagen für die Anwendung und Berücksichtigung von ausländischem Kartellrecht im Rahmen von internationalen Vertragsstreitigkeiten. Der Autor zeigt auf, in welchen Konstellationen ausländische kartellrechtliche Normen zu beachten sind und geht auch der Frage nach, ob und inwieweit dies von Amtes wegen zu erfolgen hat. Schliesslich wird dargelegt, wie im Falle von Kollisionen zwischen mehreren Kartellrechtsordnungen vorzugehen ist.

e-Publikationen

Dieser Artikel entspricht folgenden Download-Artikeln:

Philippe E Monnier,

Ausländisches Kartellrecht als Eingriffsnorm

ISBN 978-3-7190-3913-4

2016, Helbing Lichtenhahn Verlag,...

eBook, EPUB Electronic Book

green lieferbar 

CHF46.00

Ausländisches Kartellrecht als Eingriffsnorm

Drucken