Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Banken zwischen Strafrecht und Aufsichtsrecht

Banken zwischen Strafrecht und Aufsichtsrecht
CHF98.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3579-2
Erscheinungsjahr 2014
Seiten 286
Produktart Buch
Einbandart gebunden
Sprache Deutsch

Der Band enthält die schriftlichen Beiträge der Referentinnen und Referenten der Schweizerischen Bankrechtstagung 2014.

In den letzten Jahren hat sich das rechtliche Umfeld der Banken drastisch verändert: Das Strafrecht und das Aufsichtsrecht, häufig auch in Kombination, sind zu bestimmenden Faktoren des Tagesgeschäfts und der Geschäftsstrategie geworden. Verbunden damit ist die zunehmende Notwendigkeit von bankeigenen «Factfindings» in Gestalt von internen Untersuchungen, die ihrerseits das Spannungsfeld von Strafrecht und Aufsichtsrecht um die Dimension des Zivilrechts ergänzen. Die Beiträge zur Schweizerischen Bankrechtstagung 2014 unterziehen diese neue Bankenrealität einer näheren Untersuchung.

Banken zwischen Strafrecht und Aufsichtsrecht

Drucken