Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Klagen und Rechtsbehelfe im Zivilrecht

Personenrecht, Familienrecht, Erbrecht, Sachenrecht
Klagen und Rechtsbehelfe im Zivilrecht
CHF128.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3383-5
Erscheinungsjahr 2016
Auflage 1. Auflage
Seiten 847
Produktart Buch
Einbandart gebunden
Sprache Deutsch

Wer einen Parteistandpunkt gerichtlich durchsetzen will, muss die materiellen und prozessualen Besonderheiten jedes Rechtsgebiets kennen. Was das Privatrecht angeht, stellt das Zivilgesetzbuch eine besondere Herausforderung dar. Es befasst sich mit verschiedensten Materien, und entsprechend unterschiedlich und anspruchsvoll präsentiert sich die Rechtsdurchsetzung. Das vorliegende Werk greift diese Problemstellung auf. Es richtet sich an alle, die auf prozessualem Weg die Verwirklichung der im Zivilgesetzbuch kodifizierten Ansprüche anstreben. Im Einzelnen bietet es einen beinahe umfassenden Überblick über sämtliche Klagen und Rechtsbehelfe des Personen-, Familien-, Erb- und Sachenrechts.

Inhalt
Das Werk erörtert die verfahrensrechtlichen Fragen zu den wichtigsten Behelfen des Zivilgesetzbuchs. Es bietet den Lesern Hilfestellung für die tägliche juristische Arbeit in Form von Vorschlägen zur Formulierung und Gestaltung von Begehren, Gesuchen, Klagen und Beschwerden. Das Werk gibt einen beinahe erschöpfenden Überblick über die Klagen und Rechtsbehelfe des Personen-, Familien-, Erb- und Sachenrechts. Die einzelnen Behelfe sind soweit möglich einheitlich gestaltet. Im Anschluss an die Ausführungen findet sich jeweils eine tabellarische Zusammenfassung, die den Lesern einen schnellen und konzisen Überblick verschafft.

Klagen und Rechtsbehelfe im Zivilrecht

Drucken