Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Rechtshilferecht in Strafsachen

Rechtshilferecht in Strafsachen
CHF196.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3270-8
Erscheinungsjahr 2015
Auflage 1. Auflage
Seiten 1366
Produktart Buch
Einbandart gebunden
Sprache Deutsch

Die Internationale Rechtshilfe in Strafsachen hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen: Strafverfolgung über Ländergrenzen hinweg, Inhaftierungen im Ausland, Auslieferungsgesuche (Europäischer Haftbefehl), europäische Ermittlungsverfahren durch OLAF, Eurojust oder Europol. Die Regelungen sind komplex, berühren fremde Rechtsordnungen und sind in unterschiedlichsten Regelungswerken unübersichtlich geregelt.

Der neue Nomos Kommentar zur Internationalen Rechtshilfe führt den Nutzer durch ein klares Gliederungssystem zu seiner Problemlösung: ausgehend von den konkreten Lebenssachverhalten der Auslieferung, Vollstreckungshilfe und der sonstigen Rechtshilfe.

Inhalt:
Vollständige Kommentierung des IRG – alle maßgeblichen EG/EU-Rechtsakten, vom Auslieferungsabkommen mit den USA bis zu den Rahmenbeschlüssen der EU (Europäischer Haftbefehl; Einziehung; Sicherstellung) – alle relevanten Regelungen des SDÜ – alle relevanten Europarats-Übereinkommen – Rechtshilferecht für Österreich und die Schweiz (insbesondere: Steuerstrafsachen) – Erläuterungen zu den 18 wichtigsten ausländischen Staaten, von Argentinien bis zu den USA.

Rechtshilferecht in Strafsachen

Drucken