Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Handbuch zum kollektiven Arbeitsrecht

Handbuch zum kollektiven Arbeitsrecht
CHF78.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-2792-6
Erscheinungsjahr 2009
Auflage 1. Auflage
Seiten 530
Produktart Buch
Einbandart broschiert
Sprache Deutsch

Die im Rahmen der flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügikeit erfolgte Stärkung der Gesamtarbeitsverträge und der Normalarbeitsverträge sowie die nun verfassungsmässig garantierte Streikfreiheit haben das kollektive Arbeitsrecht ins Zentrum des Interesses gerückt. 
Das Handbuch schliesst eine L¸cke in der Literatur des kollektiven Arbeitsrechts. Seit dem Kommentar des GAV-Rechts von Schweingruber/Bigler im Jahre 1985 fehlt ein Werk, das dieses Rechtsgebiet aus Sicht der Arbeitnehmerverbände beleuchtet. Das von Spezialisten des kollektiven Arbeitsrechts verfasste Handbuch behandelt die verfassungs- und völkerrechtlichen Grundlagen, namentlich das Koalitionsrecht. Umfassend kommentiert werden die Artikel aus dem Obligationenrecht zum GAV und NAV sowie das Bundesgesetz über die Allgemeinverbindlicherklärung von GAV.
Inhalt
- Grundlagen des kollektiven Arbeitsrechts in der Schweiz (Koalitions- und Streikrecht, Die Koalitionsfreiheit im internationalen Kontext, Das ILO-Übereinkommen Nr. 98 und die Koalitionsfreiheit in der Schweiz, Entwicklung und Bedeutung der GAV in der Schweiz, Die Mitwirkung der Arbeitnehmenden)
- Kommentar zum schweizerischen Obligationenrecht (Art. 356, 356a, 356b, 356c, 357, 357a, 357b, 358, Vorbemerkungen zu Art. 359-360f., Art. 359-360f)
- Kommentar zum AVEG

Handbuch zum kollektiven Arbeitsrecht

Drucken