Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Studienliteratur

Online

Verlauf

 

Schiedsgerichtsbarkeit

Systematischer Kommentar zu den Vorschriften der Zivilprozessordnung, des Arbeitsgerichtsgesetzes, der Staatsverträge und der Kostengesetze über das privatrechtliche Schiedsgerichtsverfahren
Schiedsgerichtsbarkeit
CHF134.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-2392-8
Erscheinungsjahr 2005
Auflage 7. völlig neubearb. Auflage
Seiten 751
Produktart Buch
Einbandart gebunden
Sprache Deutsch

Das Werk kommentiert das in der deutschen ZPO enthaltene Schiedsverfahren in gestraffter und verständlicher Form und erläutert zugleich die Schiedsverfahrensordnungen, die von den internationalen Handelsorganisationen zur Verfügung gestellt werden. Die 7. Auflage bringt das Werk auf den Stand vom 1.1.2005. Neben der Aktualisierung und Bewertung der umfangreichen schiedsrechtlichen Entscheidungen und der Rechtsprechung waren vor allem die praktischen Auswirkungen des neuen UNCITRAL Model Law auf die verschiedenen Schiedsordnungen zu erörtern. 
Ebenfalls in den Kommentar eingearbeitet sind die neuen LCIA Rules (London Court of International Arbitration Rules), die ein flexibles Regelwerk zur Durchführung internationaler Schiedsverfahren darstellen, sowie das neue Schweizerische und Spanische Schiedsverfahrensrecht. Im Textanhang sind die Schiedsverfahrensordnungen der wichtigsten Institutionen der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit auf den neuesten Stand gebracht. Neu aufgenommen sind u.a. die LCIA-Rules und die in der Praxis wichtigen schweizerischen Schiedsverfahrensregeln.

Schiedsgerichtsbarkeit

Drucken