Erweiterte SucheSitemap
logo
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
 
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
 
banner_Herbst_2014

Online

banner2

Verlauf

 

ZPO-Rechtsmittel, Berufung und Beschwerde

Kommentar zu den Art. 308-327a ZPO
ZPO-Rechtsmittel, Berufung und Beschwerde
CHF98.00
green lieferbar
ISBN 978-3-7190-3155-8
Erscheinungsjahr 2013
Auflage 1. Auflage
Seiten 293
Produktart Buch
Einbandart gebunden
Sprache Deutsch

Erfolgreich in der Berufung und Beschwerde.
Neuer Kommentar zu den Art. 308 bis 327a ZPO.

Berufung und Beschwerde haben als Hauptrechtsmittel der Schweizerischen Zivilprozessordnung eine enorme praktische Bedeutung. Dieser Kommentar bietet den mit Rechtsmittelfragen befassten Praktikern (insbesondere Richtern und Rechtsanwälten) eine zuverlässige Orientierungshilfe. Neben den Materialien wurden die seit Inkrafttreten der ZPO erschienenen Monographien, Kommentare und zahlreiche Aufsätze berücksichtigt. Weil seit dem 1.1.2011 auch bei der Anfechtung altrechtlicher Ent-scheide das neue Rechtsmittelrecht zur Anwendung kommt, liegen in diesem Bereich zudem bereits besonders viele Gerichtsentscheide vor, die den Rechtsmittelbestimmungen klarere Konturen verliehen haben. Auch diese bundesgerichtliche und kantonale Rechtsprechung wurde umfassend eingearbeitet. Der Kommentar ist nach den einzelnen Artikeln der ZPO (Art. 308 bis 327a) gegliedert.

Vorteile auf einen Blick:

  • ausführliche Darstellung der ZPO-Rechtsmittel Berufung und Beschwerde
  • die einzelnen Artikel werden detailliert erläutert – mit besonderem Fokus auf praxisrelevante Aspekte und Fallstricke. Auf dogmatische Auseinandersetzungen wird eingegangen, soweit sie für die konkrete Rechtsanwendung von Bedeutung sind
  • ausführliches Sachregister

ZPO-Rechtsmittel, Berufung und Beschwerde

Drucken